Skip to main content

Rundschreiben 2/2013 38530 Didderse, den 23. Mai 2013

 

Liebe Clubmitglieder und Interessierte,

Vor 50 Jahren wurde der 911 der Öffentlichkeit vorgestellt – anlässlich dieses Jubiläums gibt es die verschiedensten Veranstaltungen. Wir, die Porsche Clubs für den klassischen 911, wollen dieses Mitte Juli zusammen mit dem Ofenwerk Nürnberg feiern.

Doch der Reihe nach – Rückblick und Ausblick auf unsere Veranstaltungen:

Mit Matthias habe ich am 8. März an dem Sportleiterseminar des PCD im Mövenpick Airport Hotel Stuttgart teilgenommen, als auch am 9. März an der Hauptversammlung – es konnte eine sehr hohe Beteiligung festgestellt werden. Inhaltlich könnt Ihr das in der „PC Life“ gut nachlesen – bei der HV wurde die Erhöhung der Mitgliedsbeiträge der Clubmitglieder an den Dachverband PCD ab 2014 von bisher 20,- auf 35,- Euro knapp befürwortet, was aber eine ausgiebige Diskussion auslöste – diese Beitragshöhe bestand seit 1992!?.

Aus Prinzip: unser Beitrag wird, und kann, auch 2014 nach über 25 Jahren gleich bleiben!!

Bei dieser Gelegenheit haben wir natürlich auch die RETRO besucht in den benachbarten Messehallen – traditionell waren hier mehr südeuropäische Angebote, maßgeblich aus Italien, festzustellen.

Am Donnerstag den 11. April war ich zur Techno Classica – hier gab es ein Gespräch mit der Clubbetreuung bezüglich „unserer klassischen“ Anforderungen an den PCD – und natürlich durch die Hallen schauen.

Unsere Frühjahrsausfahrt über Himmelfahrt nach Würzburg war durch das wechselhafte Wetter geprägt. Doch wir hatten größtenteils Glück und die Rundfahrt durch das fränkische Umland war sehr abwechslungsreich, auch an Sehenswürdigkeiten. Die fränkische Küche tat ein weiteres dazu.

Leider war auch in Italien sehr wechselhaftes Wetter festzustellen. Der Start zur Mille Miglia 2013 war arg verregnet in Brescia. Von hier sind wir über Bologna weiter nach Remini bzw. San Marino gefahren, um die Ortsdurchfahrt im wahrsten Sinne „hautnah“ mit zu erleben. Von hier direkt weiter nach Siena, wo direkt der Piazza del Campo durchfahren wird. Am Futa-Pass haben wir den beeindruckenden Fahrzeugen „im freien Geläuf“ gefrönt. Für mich eine der schönsten historischen Veranstaltung überhaupt – dieses wird nächstes Jahr wiederholt – näheres bzw. Fotos auf der Homepage.

Am Samstag den 15. Juni werden wir unser „Familientreffen“ am Grillplatz Hankensbüttel durchführen – für Grillgut ist gesorgt – wie immer!!

Vom 5. – 7. Juli werden wir eine Ausfahrt nach Schleswig-Holstein unternehmen. Freitag Anreise nach Bad Bramstedt, Hotelzimmer BITTE SELBER BUCHEN unter Porsche 911 Club Norddeutschland . Ansprechpartner im Hotel ist Herr Ebeling. www.hotel-bramstedter-wappen.de – 20 Uhr gemeinsames Abendessen in Wolters Gasthof in Weddelbrook. Samstag den 6.7. große Rundfahrt „von der Nordsee bis zur Ostsee“. Sonntag Besuch Prototyp-Museum in HH und Imbiss auf der Oldtimer-Tankstelle Brandshof. Bei Interesse bitte verbindlich anmelden bis 31.Mai 2013 bei Matthias.

Am Wochenende 13./14. Juli wollen wir, die Porsche Clubs für den klassischen 911 Regionen Nord, Rhein-Ruhr, Süd-West und Süd, 50 Jahre Porsche 911 anlässlich des Sommerfestes mit dem Ofenwerk Nürnberg mit einem großen 911er-Treffen feiern – näheres auf der Homepage www.ofenwerk.de – bezüglich Unterkunft bei mir melden.

Vom 9. bis 11. August OGP – bezüglich der VIP-Karten sind die ersten Anmeldungen bei mir eingegangen.

Clubveranstaltungskalender 2013

15.6. Familientreffen in Hankensbüttel

5.-7.7. Rundfahrt Schleswig-Holstein

13.+14.7. 50 Jahre Porsche 911 – Ofenwerk Nürnberg

9.-11.8. OGP Nürburgring

Mit den besten (luftgekühlten) Grüßen und in Hoffnung auf wärmeres Wetter

Hans-Georg